Unsere Inhouse-Seminare

Bitte beachten Sie unsere Angaben zum DATENSCHUTZ GEMÄSS DSGVO

Die Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialberufe des Kreises Mettmann GmbH führt für Sie vor Ort Schulungen und Fortbildungen durch

  • mit kompetenten Referent/innen in enger Abstimmung mit Ihnen zu Themen, die die Erfordernisse Ihrer Einrichtung berücksichtigen
  • orientiert an Ihren Bedürfnissen
  • als langfristige Fortbildungsplanung
  • als Einzelfortbildung
  • als Training am Arbeitsplatz

Auszug aus unseren aktuellen Inhouse-Themen:

Pflege z.B.:

  • Expertenstandard „Schmerzmanagement in der Pflege“
  • Expertenstandard „Sturzprophylaxe“
  • Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe“
  • Expertenstandard „Ernährungsmanagement“
  • Expertenstandard "Beziehungsgestaltung"
  • und selbstverständlich weitere nationale Expertenstandards
  • Lagerung
  • Kontrakturenprophylaxe
  • Basale Stimulation – wie wir Menschen erreichen und in ihrer Wahrnehmung fördern
  • Validation – Menschen mit Demenz würde- und respektvoll begegnen
  • Gerontopsychiatrische Aspekte in der Pflege
  • Valiadion
  • Prävention von Gewalt in der Pflege und Betreuung
  • Freiheitsrechte und Selbstbestimmung in der Pflege und Betreuung
  • Umgang und Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Sterbebegleitung
  • Sterbebegleitung – glaubensbezogene Aspekte
  • Diabetes mellitus – Auffrischung und Vertiefung der Kenntnisse, aktuelle Erkenntnisse
  • Behandlungspflegen LG 1 und 2

Pflegemanagement z.B.:

  • Pflegestärkungsgesetz
  • Neues Begutachtungsassement
  • Strukturmodell
  • Teammanagement
  • Innovationsmanagement

Pflegepädagogik z.B.:

  • Jahrespflichtfortbildung für Praxisanleitungen in der Pflege (24 Stunden)

  • Methodik und Didaktik für Praxisanleitungen und Mentoren

Kommunikation & Interaktion z.B.:

  • Konfliktmanagement
  • Mediation
  • Coaching
  • Mitarbeitergespräche

Betreuung z.B.:

  • Jahres(Pflicht)fortbildungen (Themen, siehe „Jahrespflichtfortbildungen“ oder Thema nach Absprache)
  • Qualifikationen zur Betreuungskraft nach § 45b SGB XI und § 53c SGB XI

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Ihre Ansprechpartner:

Bodo Keißner-Hesse (Akademieleiter)
keissner@bildungsakademie-mettmann.de
Tel. 0 21 04 / 14 18 - 18

Ulrike Rosenkranz (Bereichskoordination Fort- und Weiterbildung Gesundheits- und Sozialberufe)
rosenkranz@bildungsakademie-mettmann.de
Tel. 0 21 04 / 14 18 - 16

Sekretariat
sekretariat@bildungsakademie-mettmann.de
Tel. 0 21 04 / 14 18 - 0