Rücktritt / Stornierung

Eine Abmeldung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen.

  • Bei Rücktritt nach verbindlicher Anmeldung wird grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 25 € erhoben.
  • Bei einer Abmeldung ab zwei Monaten vor Beginn der Fort- bzw. Weiterbildung werden 50% der Kurskosten in Rechnung gestellt.
  • Bei Absagen ab zwei Wochen vor Beginn oder Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr zu entrichten.
  • Bis zum Seminarbeginn kann ein/e Ersatzteilnehmer/in benannt werden. Dann entfallen die Rücktrittsvereinbarungen.